Ökumenische Kreuzbergwallfahrt - 28. Mai 2022

Zu einer ökumenischen Wallfahrt auf den Kreuzberg (Landkreis Rhön-Grabfeld) mit Regionalbischöfin Gisela Bornowski und Bischof Dr. Franz Jung laden der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Ansbach-Würzburg und das Bistum Würzburg am Samstag, 28. Mai, ein.

Die letzte ökumenische Wallfahrt im  Jahr 2015 mit Regionalbischof Christoph Schmidt und Bischof Friedhelm Hofmann (siehe Header-Foto) liegt nun schon sieben Jahre zurück.

Nach der Vakanz des Würzburger Bischofsstuhls 2018 und dem Corona-Lockdown 2020 kann sie nun wieder durchgeführt werden. Da pandemiebedingte Einschränkungen aufgehoben sind, ist keine Anmeldung erforderlich.

Motto der Wallfahrt ist:
„Christen gemeinsam unter dem Kreuz – Jetzt ist die Zeit“.

weitere Infos >

Vierzehn Osterkerzen in St.Michael in Ostheim

Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden!

Aus vierzehn Kirchen im Bereich der oberen Rhön wurden heuer am Karsamstag um 21 Uhr die Osterkerzen nach Ostheim gebracht. Viele Menschen machten sich auf den Weg, um miteinander die Osternacht in St. Michael, der ältesten Kirchenburg Deutschlands, zu feiern.
Die Osterkerzen wurden während der Gottesdienstfeier entzündet und werden zum Ostersonntag wieder in die jeweiligen Kirchen gebracht. Dabei waren Sondheim/Rhön, Stetten, Fladungen, Sands, Weimarschmieden, Nordheim, Oberwaldbehrungen, Urspringen, Bischofsheim, Willmars, Filke, Neustädles, Völkershausen und natürlich Ostheim als Gastgeberin ...

Seiten

Subscribe to evangelisch[br] in der oberen Rhön RSS