Diakonie und Landeskirche unterstützen bundesweiten Spendenaufruf

Flutkatastrophe: 4 Millionen Euro Soforthilfe.

 

 

 

Wie die Diakonie Katastrophenhilfe am Mittwoch mitgeteilt hat, stehen als erster Schritt vier Millionen Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe bereit. Die Evang. Kirche und die Diakonie bitten gleichzeitig um Spenden für die betroffenen Gebiete in ganz Deutschland. "Wir sind überwältigt von der enormen Solidarität der Spenderinnen und Spender", sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie. "Dank der großartigen Unterstützung können wir sofort beginnen, das große Leid der Menschen in den Flutgebieten zu lindern."

 

Bibelgarten Sondheim

Tag der offenen Gartentür 2017

Gut zwei Wochen nach seiner offiziellen Eröffnung durch Dekan Dr. Matthias Büttner, gaben sich am 17. Juni im neuen Bibelgarten in Sondheim zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Verwaltung ein Stelldich- ein.  Grund war die symbolische Feier der Eröffnung  des „Tags der offenen Gartentür“ für ganz Unterfranken.

Regierungspräsident Paul Beinhofer, MdL Otto Hünnerkopf, Bürgermeister Thilo Wehner und, Georg Hansul, Kreisfachberater für Gartenbau und Landespflege (Mitgestalter des Gartens),  lobten den Garten in ihren Ansprachen in der St. Michaels- kirche als Kleinod und Platz, wo sich Gottes Schöpfung in ihrer Vielfalt als Genuss der Sinne präsentiere. Ausführlicher Pressebericht dazu hier.

 

 

Seiten

Subscribe to evangelisch[br] in der oberen Rhön RSS