Konfirmationen im September

Sondheim/Rhön.  Am Sonntag, 27. September wurden neun Jugendliche in zwei aufeinanderfolgenden Gottesdiensten in der St. Michaelskirche von Pfarrerin Christel Kupfer konfirmiert.
Musikalisch gestaltet wurden die Gottesdienste von einem kleinen liturgischen Chor, von Natalie Kümmeth (Mezzosopran) aus Sondheim mit drei Solobeiträgen und von Marijana Dietz an der Orgel ...

Konfirmation Sondheim | Stetten - Sonntag 27. September 2020

 Besondere Zeiten fordern besondere Konfirmationen. Und so konfirmierten die Konfirmandinnen und Konfirmanden heuer eben erst einige Monate später als sonst üblich ...

Sondheim/Rhön.  Am Sonntag, 27. September wurden neun Jugendliche in zwei aufeinanderfolgenden Gottesdiensten in der St. Michaelskirche von Pfarrerin Christel Kupfer konfirmiert und empfingen Brot und Wein am Tisch des Herrn. Musikalisch gestaltet wurden die Gottesdienste von einem kleinen liturgischen Chor, von Natalie Kümmeth (Mezzosopran) aus Sondheim mit drei Solobeiträgen und von Marijana Dietz an der Orgel.

Den jungen Leuten und ihren Familien fiel dabei schon am Vorabend ein großer Sorgenstein vom Herzen, dass die Gottesdienste mit den vorgesehenen Hygienekonzepten trotz der dynamischen Entwicklung bei den Corona-Infektionen im Landkreis und den daraus resultierenden verschärften Bestimmungen, gefeiert werden konnten. Pfarrerin Kupfer brachte in die Versöhnungsvesper einen ganzen Rucksack voll schwerer Sorgensteine mit. Losgelassen, an den Altar gelegt und mit Namen versehen, verloren diese gleichsam ihre belastende Wirkung.