Bibelgarten Sondheim v.d. Rhön

 

Anmut, Stille und Besinnung bietet der Bibelgarten in Sondheim v. d. Rhön, der schon von manchem liebevoll als „Garten Eden der Rhön“ bezeichnet wird und als Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde Sondheim in Eigenleistung aus einem brach, wüst und leer liegendem alten Schulgarten, erbaut wurde.

Bunte Stauden aus dem Bauerngarten, Weinstöcke, Kräuterspirale, standortgerechte Gewächse wie immergrüne Clematis, weidenblättrige Birne (als Ersatzpflanze für den Olivenbaum), Weizenfeld … erfreuen das Auge des Betrachters und laden zum Verweilen ein.

Durch eindrucksvolle Gestaltungselemente wie Berg Sinai, Engel, Abendmahlsgruppe, Arche Noah, Fischernetz, See Genezareth, Berg Golgatha mit der leeren Grabstelle … und prägnanten Bibelzitaten wird schnell ein Meditationsgarten, der Herz und Seele berührt.

Der Bibelgarten ist das ganze Jahr über frei zugänglich und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

 

Blumenbilder: © Daniel Kriegler| media-dk.de

 

 

> nach oben