Präpi-Wochenende in Sondheim

 

„Schüe dehem“

sind wir geblieben - soll heißen: Zehn Jugendliche aus Fladungen, Sondheim und Stetten und das Konfi-Team haben sich im Sondheimer Gemeindehaus am 10. und 11. Oktober 2020 zum Präpi - Wochenende verabredet und anderthalb intensive Tage miteinander erlebt.
Die Hygieneschutzmaßnahmen zur Infektionsvermeidung wurden konsequent und sorgfältig umgesetzt. Das Zueinanderfinden der Jugendlichen zur Gruppe war dadurch aber zu keiner Zeit beeinträchtigt.

Die eigene Bibel zu gestalten war eine der Herausforderungen des Wochenendes.
So sind zehn tolle Kunstwerke entstanden, die in ihrer Individualität und mit unterschiedlichen Symbolgehalten einen Eindruck vermitteln, was die Präpis im Gespräch miteinander zum Thema Glauben, Gott und Gemeinschaft entdeckt haben.
Fast ein wenig zu kurz kam vielleicht - coronabedingt - der Spass am gemeinsamen Spielen und Toben. Doch aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

 

Zehn Kunstwerke sind entstanden:



 Die weiteren Termine des Konfi-Treffs und des Präpi-Treffs in Sondheim bzw. Stetten sind auf der Konfi Aktuell Seite zu finden.