Kindergartenleitung - KITA Sondheim

Ausschreibung  -  Download als PDF  (Druckversion)


 

Die Kirchengemeinde Sondheim v. d. Rhön sucht
zum 1. September 2018 (möglichst aber schon zum 1. Juli 2018)
eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in  in Vollzeit

als Kindergartenleitung für den Einsatz in der KiTa Sondheim v. d. Rhön
mit 28 Plätzen aller Altersgruppen.


Sie suchen eine neue Herausforderung?


Wir bieten Ihnen die Leitung der evangelischen Kindertagesstätte Sondheim in einem motivierten und qualifizierten derzeit 4 köpfigem Team. Die Einrichtung hat 28 Kitaplätze und verfügt über eine Gruppe in einem zweistöckigen Gebäude mit großem Außengelände. Es liegt oberhalb der Ortsmitte in unmittelbarer Nähe der St. Michaelskirche.

Die Arbeit mit Kindern nimmt zunehmend eine wichtige Stellung in der Gemeindearbeit ein. Wir wollen den Kindern Erfahrungen mit Glauben ermöglichen und sie in ihr Leben fördernd begleiten. Deshalb ist uns die derzeitige Pädagogische Qualitätsbegleitung (PQB) sehr wichtig. Darüber hinaus wird eine Qualifizierung des gesamten Teams in Richtung eines „Kneipp-Kindergartens“ erwogen.

Zur Sicherung und Profilierung des Standortes ist seit 2013 eine Kooperation mit dem ebenfalls in Kirchlicher Trägerschaft befindlichen Landkindergarten „Steedemer Zwergenland“ in Sondheim v. d. Rhön – Ortsteil Stetten entstanden. Die dadurch z.B. möglich gewordenen ergänzenden Öffnungszeiten, gemeinsames Personal bzw. Personalaustausch in Notzeiten sind nicht nur für Eltern ein Mehrwert sondern ermöglichen auch dem pädadogischen Personal eine flexiblere persönliche Planung.


Was sind Ihre Aufgaben?

-    Leitung der Einrichtung im Einvernehmen mit dem Träger
-    Personalverantwortung und Personalführung
-    Organisation und Qualitätssicherung der Einrichtung
-    die konzeptionelle Arbeit der Einrichtung mit dem Team gestalten
-    professionelle Zusammenarbeit mit Eltern, Behörden und Trägerschaft
-    aktive Mitarbeit und Weiterentwicklung der eigenen Konzeption
      zusammen mit dem Kindergartenausschuss und dem Kirchenvorstand
-    Weiterentwicklung der Kooperation mit dem Stettener Kindergarten
      in enger Zusammenarbeit mit der gemeinsamen Trägervertreterin

Bei uns erwartet Sie:

-    eine unbefristete Vollzeitstelle
-    Vergütung gemäß TV-L in Verbindung mit den kirchlichen Bestimmungen
-    Kirchliche Zusatzversorgung und Beihilfeversicherung
-    28 liebenswerte und wissbegierige Kinder
-    ein motiviertes Team bestqualifizierter Mitarbeiter
-    eine engagierte Elternschaft
-    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-    ausführliche Einarbeitungsphase unterstützt durch die Abteilungen des Kirchengemeindeamtes
-    Fokussierung auf die pädagogische Arbeit vor Ort
     durch engagierte und kompetente Begleitung und Zusammenarbeit mit dem Träger
-    die Mitgliedschaft des Trägers im Evangelischen KITA-Verband Bayern e.V.
-    Pädagogische Qualitätsbegleitung
-    Gegebenenfalls Teilnahme an Landes- und Bundesprojekten
-    eine gelebte Kultur voller Respekt, Wertschätzung und Aufrichtigkeit


Als Leitung verfügen Sie über:

-    der Position angemessene Berufs- und Lebenserfahrungen
-    innovative Impulse in der Pädagogik mit den Kindern
-    Entschlossenheit und Einfühlungsvermögen in der Teamführung
-    Verantwortungsbewusstsein in der Personal-, Konzeptions- und Qualitätsweiterentwicklung
-    Geschick und Übersicht in der Einrichtungsorganisation
-    fundierte Kenntnis des BayKiBiG`s und des Bay. Bildungs- und Erziehungsplans
-    eine Weiterbildung im Bereich Leitungsmanagement oder die Bereitschaft dazu
-    routinierter Umgang mit der EDV
-    Freude an Vermittlung ganzheitlicher Lern- und Glaubenserfahrung
-    Innovative Ideen in der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern


Grundsätzlich erwarten wir die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Bei gleicher Eignung wird eine evang.-luth. Bewerberin bzw. ein evang.-luth. Bewerber bevorzugt eingestellt.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung möglichst inklusive eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses an das

Evang.-Luth. Pfarramt Sondheim v.d. Rhön – Stetten – Fladungen
Pfarrerin Christel Kupfer
Am Wolfsberg 2
97647 Sondheim v. d. Rhön


Sehr gerne können sie sich bei Fragen auch vorab telefonisch mit Pfarrerin Christel Kupfer
in Verbindung setzen: Telefon  09779/9290


Bewerbungsfrist:   Freitag, 09. März 2018